Logo
View on the main city square with famous church of Our Lady during the sunrise in Dresden city, GermanyRossHelen / Shutterstock

Für Sie inklusive

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Haustürtransfer bei Hin- & Rückfahrt
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 4 x Übernachtung im ****Hotel am Terrassenufer
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • 1 x Abschlussabendessen im Erlebnisrestaurant (z.B. Sophienkeller o.ä.)
  • 1 x Stadtrundfahrt mit örtlicher Reiseleitung
  • 1 x Stadtfahrt zu Wasser mit dem Dampfschiff
  • 1 x Kaffeegedeck an Bord des Schiffes
  • 1 x Wort und Orgelklang in der Frauenkirche mit zentraler Kirchenführung (mit Sitzplatzreservierung - ohne Anstehen)
  • 1 x Eintritt & Führung im Schloss Moritzburg
  • 1 x Mittagessen im Gasthof Forsthaus als Tellergericht
  • 1 x Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn

Ihr Reiseverlauf

1. Tag: Anreise:

Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und direkte Anreise im modernen Reisebus nach Dresden. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus. Nach dem Zimmerbezug haben Sie noch etwas Zeit für erste Erkundungen, bevor Sie gemeinsam das Abendessen einnehmen.

2. Tag: Dresden – Stadtrundfahrt & Schifffahrt:

Die Stadt Dresden bezaubert mit ihrer Lage direkt an der Elbe, ihrer historischen Altstadt und ihrer kulturellen Vielfalt. Mit der örtlichen Reiseleitung unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt zu den Highlights und schönsten Stadtteilen. Bestaunen Sie die historische Altstadt, die barocke Neustadt und sehen Sie die Weiten des Großen Gartens. Bewundern Sie den Prunk der Villenviertel des Dresdner Ostens mit der Brücke „Blaues Wunder“, die Schönheit und Anmut der Elbbauten sowie die drei Elbschlösser und noch vieles mehr. Am Nachmittag unternehmen Sie mit einem der historischen Raddampfer eine Schifffahrt auf der Elbe und genießen den atemberaubenden Blick auf die Altstadtsilhouette. An Bord genießen Sie ein typisch sächsisches Kaffeegedeck.

3. Tag: Dresden – Frauenkirche & Freizeit:

Sowohl von ihrem äußeren Gesamtbild als auch von der Innenraumgestaltung mit der zentralen Anordnung von Kanzel, Taufstein, Altar und Orgel ist die Frauenkirche ein bemerkenswertes Beispiel barocker Sakralbaukunst. Jeweils im Anschluss an die mittägliche und abendliche Andacht im Hauptraum sind die Besucher herzlich zur zentralen Kirchenführung eingeladen. Diese wird von der Kanzel aus gehalten. Da der Kirchraum sich dem Blick des Betrachters von fast jedem Sitzplatz erschließt, bleiben alle Besucher auf ihren Plätzen. Ansonsten steht Ihnen der Tag für eigene Erkundungen in Dresden zur freien Verfügung.

4. Tag: Moritzburg und Radebeul:

Heute besuchen Sie Schloß Moritzburg inkl. Eintritt und Führung. Das nach Herzog Moritz benannte Schloss Moritzburg ist wohl das schönste Wasserschloss in Sachsen. Er ließ sich 1542 nahe Dresden ein Jagddomizil errichten. August der Starke baute es ab 1723 unter Leitung Matthäus Pöppelmanns zu einem prachtvollen Barockschloss inmitten einer weitläufigen Teich- und Parkanlage um. Eine der bedeutendsten Jagdtrophäensammlungen Europas, kunstvolle Goldledertapeten und das mit über einer Million farbiger Vogelfedern geschmückte »Federzimmer« sind nur einige der Schätze, die Schloss Moritzburg beherbergt. Anschließend sind Sie im Gasthof zu einem Tellergericht eingeladen. Danach erwartet Sie eine Fahrt mit der Lößnitzgrundbahn von Moritzburg nach Radebeul. Täglich unter Dampf entführen wir Sie in die Nostalgie der Bimmelbahnen zu Großmutters Zeiten. Gemütlichkeit und die Faszination Dampflok zaubern auch auf die Gesichter der Erwachsenen ein fröhliches Kinderlachen. Steigen Sie ein und freuen Sie sich auf eine Reise mit Pfiff.

5. Tag: Heimreise:

Nach dem Frühstück geht es mit vielen neuen Eindrücken zurück in die Heimat.

Ihre Unterkunft

Hotel am Terrassenufer Dresden****, Terrassenufer 12, 01069 Dresden:


Das **** Nichtraucher-Hotel \"Am Terrassenufer\" befindet sich direkt an der historischen Altstadt im Zentrum von Dresden. Die Lage an der Brühlschen Terrasse am Elbufer ermöglicht die Aussicht auf das \"Elbflorenz\" mit der Weißen Flotte und der berühmten Silhouette der Altstadt. Alle bekannten Sehenswürdigkeiten, die Elbe, die Innenstadt, das Geschäftszentrum, das Kongresszentrum sowie das Regierungsviertel und die Dresdner Neustadt sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Die 190 Zimmer (ca. 25 m²) sind modern und funktionell ausgestattet. Sie bieten den Blick auf die Elbe und das gesamte Altstadtpanorama bzw. die Sächsische Schweiz. Im Pavillonrestaurant starten Sie den Tag mit einem vielseitigen Frühstücksbüffet. Die Lobbybar mit Blick auf die Residenz der Sächsischen Landesregierung bietet regionale Biere und internationale Getränke.

DeutschlandStädtereise

Dresden

Barockes Juwel & kulturelles Zentrum

ab 777 € pro Person im Doppelzimmer
Ihr nächster Reisetermin:
Preis pro Person im DZ5 Tage
Preis p.P. 777.00 €
EZ-Zuschlag
Preis p.P. 99.00 €
Reise anfragen
Logo

Reisebüro und Betriebshof

Werner-von-Siemens-Str. 22

52477 Alsdorf-Hoengen

Bürozeiten

Mo.-Do.: 10.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 10.00 - 14.00 Uhr